Glück im Gläschen

Ich zeige euch heute wie ihr einen hübschen Anhänger basteln könnt. Er eingnet sich sehr gut als Glücksbringer und ist somit für viele Anlässe eine schöne Geschenkidee!

Glücksbringer

Ihr braucht

♥ kleine Glücksfiguren*
♥ Gläschen (gibt's z.B. Bei eBay)
♥ Glitzer
♥ Stift mit Öse

*(meine habe ich aus Fimo selbst hergestellt. Wenn ihr möchtet, kann ich dazu auch eine Anleitung bloggen)

Glücksbringer


So geht’s

1) Die Figuren und das Glitzer in das Gläschen füllen und mit dem Korken verschließen.

2) Den Stift etwas kürzen, falls er zu lang sein sollte, und in den Korken stechen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr den Stift vorher mit Sekundenkleber bedecken, sodass er sich mit dem Korken verklebt. Dann hält er besser.

Glücksbringer

Glücksbringer

Ihr könnt den Anhänger noch an ein Bändchen oder eine Kette machen und dann als Glücksbringer mit Glücksglitzerstaub zum Jahreswechsel verschenken 🙂

Eure Lilli….

Advertisements

21 Kommentare zu „Glück im Gläschen

    1. Danke dir!! Die kleinen Gläschen wirken auch toll, wenn man sie nur mit Glitzer oder kleinen Perlen füllt. Zum Verschenken ist das auch toll… z.B. Als Wunschglitzerpulver zur Erfüllung eines besonderen Wunsches. Lg

      Gefällt mir

  1. Hallo 🙂
    Diese Idee finde ich auch super und wollte deswegen dies für Kollegen zum Abschied machen. Meine Frage ist jedoch: wie sind die Maaße von den Fläschchen? Ich möchte nicht zu große und nicht zu kleine haben. Und irgendwie suche ich mich schon schlapp 😀

    Danke und herzliche Grüße
    Vanessa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s