Hausgemachter Karamelllikör

Ich habe euch kürzlich ein leckeres Eierlikör-Rezept vorgestellt. Da ich davon noch über eine halbe Flasche braunen Rum übrig hatte, folgt hier die Forsetzung: hausgemachter Karamell-Likör! Die Zubereitung ist leicht, sehr interessant und es gibt viel zu naschen, man sollte allerdings etwas Zeit mitbringen 🙂

Ihr braucht

♥ 1/2 Flasche braunen Rum (54%)
♥ 1 Dose gezuckerte Vollmilch (z.B. Milchmädchen)
♥ 1 Tüte Vanillezucker
♥ 1 Tütchen Vanille-Aroma

Karamell-Likör 


So geht’s

1) Die geschlossene (!) Vollmilchdose 3 Stunden im Wasserbad kochen und danach etwa 15 Minuten abkühlen lassen.

2) Dose öffnen, Inhalt in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten hinzufügen.

Karamell

3) Mit dem Pürierstab cremig rühren.

Karamelllikör

4) In Flaschen abfüllen. Ergibt etwa 600ml.

Am Besten noch warm kosten, schmeckt sehr lecker!!

Karamell-Likör

Eure Lilli….

Advertisements

6 Kommentare zu „Hausgemachter Karamelllikör

  1. Oh mann…wenn ich nur mehr Zeit hätte.. ich würde einfach alle deine DIY ausprobieren..einfach toll …weiter so 😀 ..ich geb die hoffnung nicht auf,vieleicht klappt es ja im nächsten Jahr! GUTEN RUTSCH:-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s