Hausgemachter Limettensirup für Limonade oder zum Backen

Lust auf eine erfrischende Limonade, aber keine Lust auf überzuckerte und ungesunde Softdrinks diverser großer Firmen? Wie wäre es mit hausgemachtem Limetten-Sirup, den ihr in Beliebiger Menge eurem Wasser zufügen könnt… – schmeckt super fruchtig und ist nur in wenigen Schritten ganz einfach herzustellen. Lest selbst…

Limetten Sirup

Zur Herstellung von Limettensirup benötigt ihr nur wenige Zutaten. Anstelle der Limetten könnt ihr auch Zitronen, Orangen oder Grapefruits verwenden. Der Tee ist auch nur ein Vorschlag – diesen könnt ihr auch weglassen und das kochende Wasser „pur“ verwenden.

Ihr braucht200g Zucker (Braun oder Weiß - oder gemischt)
♥ 200g Wasser
♥ 1 Limette 
♥ n.B. 2 Teebeutel brasilianische Limette

Zutaten Limettensirup


So geht’s

1) Bringt die 200g Wasser zum Kochen und hängt die Teebeutel in ein Glas.

2) Übergießt die Teebeutel mit dem kochenden Wasser und lasst den Tee gut durchziehen.

3) In der Zwischenzeit könnt ihr die Schale der Limette mit einer Reibe abreiben und dann den Saft der Limette auspressen. Die übrige Schale in Stücke schneiden. Hinweis: wenn ihr keine Stückchen in eurem Getränk mögt, lässt den Abrieb der Limette weg. Der Geschmack wird dann zwar nicht ganz so intensiv, aber ihr habt dafür keine Stückchen in eurer Limonade.

4) Gebt nun den Zucker und den Tee in einen Topf, rührt gut um und lasst es aufkochen.

5) Nun den Abrieb, den Saft und die Schalen der Limette hinzufügen und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Masse leicht dicklich ist.

Limettensirup

6) Entfernt die Schalen mit einer Gabel, lasst die Masse etwas abkühlen und füllt sie anschließend in eine Flasche.

Limetten Sirup

Der fertige Limettensirup eignet sich hervorragend zur Herstellung leckerer Limonade, zum Backen und Kochen. Außerdem ist er ein nettes Mitbringsel, z.B. als Gastgeschenk. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Limettensirup

Eure Lilli….

Advertisements

4 Kommentare zu „Hausgemachter Limettensirup für Limonade oder zum Backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s