Schlichtes Armband mit Anhänger selber knoten

Bald ist endlich wieder Frühling. Dann können wir wieder kurze Shirts tragen und diese mit tollen selbstgemachten Accessoires aufpeppen. Wie wäre es dafür zum Beispiel mit einem schlichten süßen Armband?

 Süßes Armband selber machen

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr dieses tolle Accessoires in nur wenigen Hangriffen ganz einfach selber anfertigen könnt. Mit ein wenig Übung dauert das keine 5 Minuten – versprochen…

Ihr braucht 

♥ etwa 30-40cm Textilband, Lederband oder Baumwollband
♥ 1 Anhänger mit großen Öffnungen

Schlichtes Armband selber machen


So geht’s

1) Schneidet euch ein Stück eures ausgewählten Bandes zurecht. Es sollte so lang sein, dass es etwa zwei Mal um euer Handgelenk passt.

2) Fädelt das Band auf der rechten Seite durch euren Anhänger und macht einen Knoten am Ende des Bandes ohne diesen festzuziehen.

Süßes Armband selber machen

3) Nun fädelt ihr das andere Ende des Bandes durch den Knoten.

Süßes Armband selber machen

4) Zieht den Knoten fest.

Süßes Armband selber machen

5) Fädelt nun das andere Ende des Bandes durch die linke Seite und macht danach mit dem Ende des Bandes einen Knoten um das Band herum. Etwa so:

Süßes Armband selber machen

Achtet dabei darauf, dass der Knoten etwa an der gleichen Stelle sitzt wie auf der gegenüber liegenden Seite.

6) Jetzt könnt ihr durch leichtes Ziehen die Größe der Schlaufen verändern und an euer Handgelenk anpassen.

7) Zieht die Knoten ein letztes Mal ganz fest zu und schneidet das überschüssige Stück Band am Knoten ab.

Süßes Armband selber machen

Schon ist euer Bändchen fertig. Besonders schön sieht es aus, wenn man es noch mit weiteren schlichten Armbändchen kombiniert!

Süßes Armband selber machen Süßes Armband selber machen

Schlichtes Armband selber machen

Eure Lilli….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s