Herzhafte Focaccia-Muffins mit Tomaten, Knoblauch und Rosmarin

Muffins müssen nicht immer süß sein.. Wenn es Mittags mal schnell gehen muss, oder ihr etwas ganz besonderes zaubern möchtet, eignen sich herzhafte Focaccia-Muffins dazu besonders gut. Der Teig lässt sich super schon am Vortag vorbereiten, sodass ihr die Muffins ein paar Minuten vor dem Servieren lediglich schnell belegen und in den Ofen schieben müsst. Der Duft, die Optik und natürlich der Geschmack sind wirklich ein Traum; die Zubereitung total einfach!

Herzhafte Focaccia Muffins mit Rosmarin und Tomate

Ihr braucht

♥ 220g Weizenmehl (am besten Type 1050)
♥ 220g Wasser
♥ 1 TL (Meer-)Salz
♥ 1 Prise Zucker
♥ 1 Päckchen Trockenhefe
♥ Muffinförmchen
♥ 5 Cocktailtomaten
♥ 2 Stränge Rosmarin
♥ 2 EL Olivenöl
♥ 1 TL grobkörniges Meersalz
♥ n.B. Knoblauch

Zutaten für Focaccia Muffins


So geht’s

1) Die ersten fünf Zutaten der Liste (Mehl, Wasser, Zucker, Salz und Hefe) in einer großen Schüssel verrühren.

2) Nun könnt ihr auf zwei verschiedene Weisen fortfahren: entweder a) stellt ihr den Teig nun für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank oder b) lasst ihr den Teig für 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen. Ich habe beide Varianten bereits ausprobiert und es hat beides sehr gut funktioniert.

Hefeteig für Focaccia Muffins

3) Gebt den Teig nun bis zur Hälfte in eure Muffinförmchen und lasst diese anschließend noch einmal für etwa 45 Minuten abgedeckt bei Raumtemperatur gehen.

4) In der Zwischenzeit könnt ihr die Tomaten in Scheiben sowie den Rosmarin und den Knoblauch (falls gewünscht) in kleine Stücke schneiden.

Zuereitung Focaccia Muffins

5) Beträufelt die Muffins nach der Ruhezeit mit etwas Olivenöl und legt eine Scheibe Tomate darauf. Nun noch mit dem groben Salz, Knoblauch und Rosmarin bestreuen und dann können die Muffins für etwa 15 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. So lange bis sie schön goldbraun sind.

Focaccia Muffins vegan selbstgemacht Focaccia Muffins hausgemacht herzhaft

Zu den Focaccia-Muffins empfehle ich euch mein hausgemachtes, veganes Pesto-Rosso. Guten Appetit! ❤

Focaccia Muffins selbst gemacht herzhafte

Wenn ihr lieber eine klassische Focaccia backen möchtet, empfehle ich euch, von allen Zutaten die doppelte Menge zu verwenden. Den Teig könnt ihr nach der ersten Ruhezeit in eine normale rechteckige Auflaufform füllen. Anschließend sollte der Teig noch einmal für etwa 45 Minuten bei Zimmertemperatur gehen und kann danach für ca. 30 Minten bei 180 Grad im Ofen gebacken werden.

 Facaccia klassisch mit Rosmarin und Tomaten Focaccia vegan Nahansicht

Focaccia gebacken Rosmarin und Tomaten Focaccia aus Hefeteig mit Rosmarin und Tomaten

Eure Lilli….

Advertisements

25 Kommentare zu „Herzhafte Focaccia-Muffins mit Tomaten, Knoblauch und Rosmarin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s