Frozen Smoothie – eine perfekte und gesunde Abkühlung an heißen Tagen

Zu den Temperaturen fallen mir nur drei Worte ein: „ICH – WILL – EIS“… 😀 Wem es genauso geht wie mir, für den habe ich heute eine super einfaches Rezept zur Herstellung von gesundem, fruchtigem EIS! Es ist so simpel gemacht, dass ich mich gefragt habe, wieso ich nicht schon eher mal auf die Idee gekommen bin.. Es schmeckt super lecker und ist dazu auch noch gesund. Was will man mehr?

Eis Wassermelone selbstgemacht Erdbeere

Grundsätzlich kann man das Rezept bestimmt mit jeder Frucht umsetzen. Ich habe es mit Wassermelone und Erdbeeren probiert, meine liebste Kombination <3 !!

Ihr braucht

♥ Wassermelone
♥ Erdbeeren
♥ 1 Blättchen Zitronenmelisse (nur für die Deko)

Zutaten Frozen Smoothie selber machen

Außerdem: einen Mixer und einen Gefrierschrank


So geht’s

1) Schneidet die Erdbeeren und die Wassermelone in Stücke bzw. in Würfel. Die Menge könnt ihr je nach Belieben selbst bestimmen. Ich habe etwa 2/5 Erdbeeren und 3/5 Wassermelone genommen. Wichtig ist, dass die Früchte schön reif sind. So habt ihr einen tollen Geschmack.

Zubereitung Frozen Smoothie aus Früchten Rezept

2) Stellt die Früchte für etwa 1-2 Stunden in den Gefrierschrank bis sie gefroren sind.

Frozen Smoothie vegan Wassermelone Erdbeeren gesund

3) Nehmt die Früchte wieder heraus und püriert sie mit dem Mixer, einem Pürierstab o.ä. zu einem Muß.

veganes Eis selbst machen aus Früchten

4) Füllt das Eis nun in ein Glas um und dekoriert es nach Belieben mit einem Blättchen Zitronenmelisse. Tipp: Wenn es euch nicht süß genug ist, könnt ihr noch etwas Süße eurer Wahl (Agavendicksaft, Honig, Zucker, Stevia..) hinzufügen. Mir hat es auch ohne Zucker sehr gut geschmeckt.

Slush Eis selber machen Granite

 Rezept Herstellung Eis vegan zuckerfrei

Eis Wassermelone selbstgemacht Erdbeere

Juliane

6 thoughts

  1. Klingt sehr lecker!
    MIr sind letztens sehr viele sehr reife Pfirsiche zugelaufen und ich hatte die gleiche Idee 🙂
    Mit etwas Limette vermischt auch sehr gut.

    Wer es übrigens cremiger mag, kann noch einen Becher (Soja)Joghurt mit pürieren.

Schreibe eine Antwort zu dorlina__ Antwort abbrechen