Leckere Apfelrosen-Törtchen

Heute habe ich ausnahmsweise kein eigenes Rezept. Diese leckeren Törtchen habe ich letztens auf Youtube entdeckt. Sie sehen so hübsch aus und sind noch dazu ganz schnell gemacht, da musste ich sie euch einfach zeigen.

  

Ihr braucht

♥ 2-3 Äpfel
♥ ½ Zitrone
♥ Marmelade
♥ 1 Rolle Blätterteig

Apfelrosen Törtchen Muffins Zutaten


So geht’s

1) Halbiert die Äpfel, entfernt das Kerngehäuse und schneidet die Apfelhälften in 1-2mm schmale Scheiben.

Apfelrosen Törtchen Muffins

2) Fülle in eine Schüssel etwa 300ml Wasser, gebe den Saft der halben Zitrone dazu und lege die Apfelscheiben hinein.

Apfelrosen Törtchen Muffins

3) Stelle die Schale für 3 Minuten bei mittlerer Hitze in die Mikrowelle bis die Apfelscheiben weich und biegsam werden.

4) Rollt den Blätterteig aus und legt ihn mit der breiten Seite nach oben vor euch. Schneidet ihn senkrecht in etwa 6cm breite Streifen.

Apfelrosen Törtchen Muffins

5) Nehmt nun immer jeweils einen Streifen und bestreicht der Länge nach in der Mitte mit der Marmelade.

Apfelrosen Törtchen Muffins Marmelade Apfelrosen Törtchen Muffins

6) Legt die Apfelscheiben mit der Rundung nach oben an die obere Kante des Blätterteigstreifens.

Apfelrosen Törtchen Muffins

7) Schlagt die untere Kante des Blätterteigs auf die Apfelscheiben und rollt ihn zusammen.

Apfelrosen Törtchen Muffins Apfelrosen Törtchen Muffins

8) Stellt die Törtchen in eine Muffinform und backt sie bei 180Grad für etwa 45 Minuten.

Apfelrosen Törtchen Muffins Apfelrosen Törtchen Muffins

Gerne könnt ihr auch noch etwas Zimt oder Puderzucker über die Apfelscheiben streuen. Lasst es euch schmecken.

Apfelrosen Törtchen Muffins Apfelrosen Törtchen Muffins

Apfelrosen Törtchen Muffins Apfelrosen

Eure Lilli….

Advertisements

17 Kommentare zu „Leckere Apfelrosen-Törtchen

  1. Die habe ich letztens gemacht! Da ich sonst der Typ bin, der den Kuchen besser kauft, war der Effekt umwerfend. Boah waren die alle beeindruckt *freu* Sie haben sogar geschmeckt, nicht nur gut ausgesehen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s