Zimtschnecken

Letzte Woche Sonntag habe ich zum ersten Mal Zimtschnecken gebacken. Ich habe mich dabei an diesem Rezept orientiert, es jedoch ein wenig abgewandelt.

IMG_3894

Ihr braucht:

Teig
♡ 2 Pkg Puddingpulver Vanille
♡ 100ml Wasser
♡ 500ml Milch
♡ 5 EL weißen Zucker
♡ 120g Butter
♡ 800g Mehl
♡ 2 Eier
♡ 2 Pkg Hefe
♡ 1 TL Salz

Butter-Zimt-Füllung
♡ 150g Butter
♡ 200g braunen Zucker
♡ 5 TL Zimt

Frosting
♡ 200g Puderzucker
♡ 200g Frischkäse
♡ 100g Butter
♡ 1/2 TL Vanille

IMG_3833


So geht’s

Teig:

1) Die Milch in einem großen Topf aufkochen lassen. Puddingpulver mit kaltem Wasser verrühren und in die kochende Milch einrühren und unter ständigem Rühren kurz köcheln lassen bis die Konsistenz etwas dickflüssiger wird.

2) Den Topf vom Herd nehmen und die Butter einrühren. Zucker und Eier hinzugeben. Ein paar Minuten abkühlen lassen, sodass die Masse handwarm ist. Dann die Trockenhefe einrühren.

3) Salz und Mehl vermischen und in die Puddingmasse geben. Anschließend mit dem Knethaken zu einem Teig  verarbeiten.

IMG_3837

4) Den Teig etwa 1-2 Stunden an einem warmen, dunklen Ort (Handtuch über den Topf) gehen lassen.

IMG_3841

5) Den Teig halbieren und auf einer gut bemehlten Fläche ausrollen (ca. 52cm breit).

IMG_3845

6) Mit der Hälfte der Butter für die Füllung bestreichen und jeweils der Hälfte von braunem Zucker und Zimt bestreuen (keine Ränder lassen).

IMG_3850

7) Den Teig eng zusammenrollen und in 4cm breite Stücke schneiden.

IMG_3853.jpg

IMG_3854

IMG_3855.jpg

8) Das Ganze mit der zweiten Hälfte des Teiges wiederholen.

9) Die Zimtschnecken mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

IMG_3857.jpg

10) Bei 200° ca. 20 Minuten backen, nicht zu dunkel werden lassen.

IMG_3866.jpg

IMG_3867.jpg

11) Für das Frosting alle Zutaten zu einer cremigen Masse rühren und über die noch warmen Zimtschnecken streichen.

IMG_3869

IMG_3913

Die Zimtschnecken haben mir am besten warm, ganz frisch aus dem Ofen geschmeckt.

IMG_4149

IMG_3909

Juliane

 

One thought

Schreibe eine Antwort zu monikasbeautifulhome Antwort abbrechen