Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer

Ich habe letztes Wochenende die ersten Hokkaido-Kürbisse in der Gemüseabteilung entdeckt und musste natürlich sofort einen mitnehmen, um daraus eine leckere Kürbissuppe zu kochen. Diese gibt es ja in unzähligen Variationen – mit Kartoffeln, Möhren, Zimt, Äpfeln oder Orangensaft. Ich mag die Suppe am liebsten mit Kokosmilch und einer leichten Schärfe von Ingwer und Curry. „Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer“ weiterlesen

Advertisements

Süße Sommerrollen

Süße Sommerrollen sind ein perfektes, leichtes Dessert für den Sommer. Sie sind sehr schnell zubereitet und sehen noch dazu super aus.

„Süße Sommerrollen“ weiterlesen

Leckere Apfelrosen-Törtchen

Heute habe ich ausnahmsweise kein eigenes Rezept. Diese leckeren Törtchen habe ich letztens auf Youtube entdeckt. Sie sehen so hübsch aus und sind noch dazu ganz schnell gemacht, da musste ich sie euch einfach zeigen.

   „Leckere Apfelrosen-Törtchen“ weiterlesen

Gesunde Wraps aus nur zwei Zutaten

Ich habe heut wieder ein super leckeres, schnelles und gesundes Rezept für euch: Wraps. Die leckeren Teigfladen bestehen aus nur zwei Zutaten, die man eigentlich sowieso immer im Haus hat. So lassen sie sich auch schon am Vortag zubereiten, sodass man sie vor dem Verzehr nur noch schnell befüllen und zusammenrollen muss.

Wraps selber machen lecker „Gesunde Wraps aus nur zwei Zutaten“ weiterlesen

Gesunde, vegane Erdnussbutter ohne Zucker

Ich liebe Erdnussbutter ❤ leider ist die fertige Erdnussbutter entweder oft sehr zuckerhaltig und mit künstlichen Zusätzen vollgestopft – oder in der BioVariante sehr teuer!! Also habe ich am Wochenende ein paar Gläschen Erdnussbutter selbst hergestellt und ich finde, dass sie noch viiiiiel besser schmeckt als die Gekaufte! Das beste: sie besteht aus nur 4 Zutaten und anstatt Zucker, wird sogenannter kalorienfreier, gesunder Xucker (mehr dazu hier) verwendet.

Erdnussbutter vegan zuckerfrei „Gesunde, vegane Erdnussbutter ohne Zucker“ weiterlesen

Sizilianische Cannoli – frittierte Teigröllchen mit Ricotta

Diejenigen von euch, die mir auch auf Instagram (@lilli_missheartmade) folgen, haben vielleicht mitbekommen, dass ich vorletzte Woche Urlaub in Kalabrien gemacht habe. An einem Tag bin ich mit dem Boot nach Sizilien gefahren und habe Toarmina und Messina besichtigt. In Messina habe ich in einer kleinen Pâtisserie die einheimische Spezialität Siziliens, ein Cannolo, gegessen. Dieses war so extrem lecker, dass ich mir vorgenommen habe, dieses nachzubacken und euch vorzustellen. Ein Cannolo (Mehrzahl Cannoli) ist eine frittierte Teigrolle, die mit gesüßtem Ricotta-Käse (ja Käse… :-D) gefüllt ist.

Cannoli Sizilien Dolci Gebäck „Sizilianische Cannoli – frittierte Teigröllchen mit Ricotta“ weiterlesen

Herzhafte Focaccia-Muffins mit Tomaten, Knoblauch und Rosmarin

Muffins müssen nicht immer süß sein.. Wenn es Mittags mal schnell gehen muss, oder ihr etwas ganz besonderes zaubern möchtet, eignen sich herzhafte Focaccia-Muffins dazu besonders gut. Der Teig lässt sich super schon am Vortag vorbereiten, sodass ihr die Muffins ein paar Minuten vor dem Servieren lediglich schnell belegen und in den Ofen schieben müsst. Der Duft, die Optik und natürlich der Geschmack sind wirklich ein Traum; die Zubereitung total einfach!

Herzhafte Focaccia Muffins mit Rosmarin und Tomate

„Herzhafte Focaccia-Muffins mit Tomaten, Knoblauch und Rosmarin“ weiterlesen