Leckere Schoko-Zimt Rosinen

Hier ein superschnelles leckeres Rezept für ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk.

Ihr braucht 

♥ Rosinen
♥ Zimt
♥ Blockschokolade
♥ nach Bedarf: Deko z.B. Haselnussstücke

Schokorosinen


So geht’s

1) Die Schokolade im Wasserbad in einer Schüssel schmelzen und den Zimt unterrühren.

Blockschokolade

2) So viele Rosinen hinzugeben, dass die Schokolade die Rosinen vollständig umschließt.

Schoko-Zimt-Rosinen

3) Die Schokorosinen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und nach Bedarf mit Haselnüssen, Zuckerperlen o.ä. verzieren.

Ein sehr leckeres Rezept! Durch den Zimt schmecken die Rosinen nach Weihnachten 😉 Die Menge könnt ihr ganz individuell nach Gefühl bestimmen. Ich habe 2 Stücke Blockschokolade genommen und etwa zwei volle Hände Rosinen und einen halben Esslöffel Zimt. Probiert’s einfach aus, es kann nicht viel schief gehen… Toll zum Verschenken oder selbst naschen 😉

Schoko-Zimt-Rosinen

Eure Lilli….

4 thoughts

Schreibe eine Antwort zu philipwernerk Antwort abbrechen